Herzlich Willkommen

beim Förderverein Renaissanceschloss & Museum Gadebusch e.V.

Herzlich Willkommen beim Förderverein Renaissanceschloss und Museum Gadebusch e.V. Erfahren Sie Wissenswertes zum geschichtsträchtigen Schloss aus dem 16. Jahrhundert und seine  zukünftigen Entwicklungpotentiale als Denkmal von nationaler Bedeutung.Gehen Sie auf Entdeckungsreise.

Das Jahresprogramm Zukunftsschloss Gadebusch 2024 ist da !

Die Stadt Gadebusch, der Schlossverein und Kultursegel stellten Ihren gemeinsames Jahresprogramm mit über 50 Veranstaltungen im Stadtmuseum vor. Für 2024 werden wieder Tausende Besucher erwartet. Die meisten Veranstaltungen finden  diesem Jahr in Sichtweite des Schlosses auf der Museumsanlage statt, da es auf dem Schlossberg mit größeren Bauarbeiten weiter voran geht. Das aktuelle Programm finden Sie unter :  www.zukunftsschloss.de

Schlossförderverein spendet 20000 € für das Gadebuscher Schloss

Für den geplanten vierten Bauabschnitt der Fassandensanierung spendet der Schlossverein 20000 € an die Stadt Gadebusch. Beim Unterstützer – und Partnerfest am 26.10. betonten mehrere Redner aus Politik und Stiftungen wie wichtig gerade das lokale Engagement in und um Gadebusch sowie des Schloss-Fördervereins für das Gelingen der Schlosssanierung und die zukünftige Nutzung ist.

Ein Klavier für das Gadebuscher Schloss

Für die immer zahlreicheren Musikveranstaltungen im und am Schloss steht jetzt endlich ein Klavier zur Verfügung. Das alte Erbstück wurde von der Gadebuscher Augenärztin Marina Persike gespendet. Bei Schloss-Förderverein und beim Verein Kultursegel löste dieses Geschenk große Freude aus.

Fast 30 fleißige Helfer bei Arbeitseinsatz am Schloss dabei

Pünktlich um 9.00 Uhr am 30.9. ging es los – Zimmer und Treppen im Schloss werden gereinigt, Möbel und die neuen Fenster geputzt, Schutt nach draußen gebracht. Der Vorstand dankt auch auf diesem Wege herzlich allen tatkräftigen Helfern.

Tolle Stimmung beim Picknick-Konzert am 20.8.2023

Bei sonnigem Wetter sorgte der Musiker und Sänger Matthias von der Band Revloc für Stimmung. Über 80 Gäste waren begeistert und es wurde spontan das Tanzbein geschwungen. Ein besonderer Dank gilt den fleißigen Helfern des Schlossvereins, die die Veranstaltung ermöglicht und für Getränke und Kuchen gesorgt haben.

Schlossführungen

Schloss-Führungen

Sie haben Interesse an einer Schlossführung teilzunehmen und Interessantes über die Geschichte des Schlosses und deren Bedeutung für Mecklenburg zu erfahren? Wir bieten Schloss-Kurzführungen ( 45 min ) nach Vereinbarung ab 60 € pro Gruppe bzw. bei mehr als 12 Personen ab 5 € pro Person ( Kinder 3 € ) an. Führungen ( ca. 1,5 h ) bieten wir ab 100 € pro Gruppe bzw. bei mehr als 12 Personen ab 8 € pro Person ( Kinder 4 € ) an.

Mail und Telefonnummer finden Sie unten unter Kontakt.

Ausflug in den Bundestag

Am 6.12. am frühen Morgen startete der Schlossverein seinen Ausflug nach Berlin. Hauptattraktion war ein Besuch im Reichstag mit Einblicken in die Arbeit des Bundestages ( im Bild ein Blick auf die Besuchertribune ). Auf der Fahrt konnten wir in geselliger Runde auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken und Pläne für das Jahr 2024 schmieden.

Junge Ritter im Schloss

Wer hatte als Kind nicht mal den Wunsch,  ein Ritter zu sein, in einer Rüstung zu stecken, mit einem richtigen Schwert zu kämpfen. Da lässt sich vielleicht was machen! Einige Kinder hatte die Chance über den frei!RAUM. Näheres erfahren Sie HIER.

Friedrich-Lisch-Denkmalpreis

Am 12.09.2021 erhielt der Förderverein den „Friedrich-Lisch-Denkmalpreis“ von der Kultusministerin des Landes MV für seine „vorbildlichen Leistungen zur Rettung und zur Erhaltung des Renaissanceschlosses Gadebusch und für die überzeugende Verbreitung des Denkmalpflegegedankens in der Öffentlichkeit“. Näheres finden Sie HIER.

Zusch-Festival lockte hunderte Besucher

Am ersten Septemberwochenende stellte die gemeinnützige Kultursegel GmbH mit Unterstützung des Schlossvereins und der Stadt Gadebusch ein tolles Programm aus Musik und Kultur auf die Beine. Drei Tage lang wurde gefeiert und einmal mehr waren viele Gäste beeindruckt von den Baufortschritten auf Schlossberg und Schloss .

Zukunftsschloss Gadebusch

musisch.magisch.mittendrin
Am 23.10.2021 gab es eine Infoveranstaltung in der Aula auf dem Schlossberg. Das neue Logo für das Projekt „Zukunftsschloss Gadebusch“ und das neue Maskottchen „Tromino“ wurden der Öffentlichkeit vorgstellt.

Das Konzept und weiterführende Informationen sind auf einer neuen Webseite www.zukunftsschloss.de zu finden.

 

vorgestellt:

Ein ganz wichtiger Partner für unseren Förderverein, aber auch für die Stadt ist die Kultursegel gGmbH. Hier werden die Kreativen vorgestellt!

Erfolgreiche Vorstandsneuwahl des Schlossvereins am 5.Oktober 2023

Am Abend des 5. Oktobers wurde der Vorstand des Schlossvereins in der Aula auf dem Schlossberg neu gewählt. Wir wünschen der Vorsitzenden Bringfriede Weidemann, dem stellvertretenden Vorsitzdenden Christoph Struck, der Schatzmeisterin Gudrun Hanft und der Schriftführerin Gerda Kobel viel Kraft und Erfolg für die Aufgaben, die vor dem Schlossverein liegen. Im Bild stehen die Vorstandsmitglieder auf der linken Seite.

Wir sind "Verein des Jahres MV"

Engagement zahlt sich aus: Im Rahmen des Unternehmerpreises vom Ostdeutschen Sparkassenverband wurde der Förderverein zum „Verein des Jahres Mecklenburg-Vorpommern“  gekürt. Voller Stolz wurde die aktuelle Nachricht auf der Mitgliederversammlung in der Aula am 25. November 2021 bekannt gegeben. Hier gibt  es weitere Informationen.

Tag des offenen Denkmals - starkes Interesse am Schloß

Etwa 100 Besucher fanden zum Tag des offenen Denkmals auf den Schloßberg, davon haben 78 Gäste an der Schloßführung teilgenommen. Auch die Darbietungen norddeutscher Musikstudenten auf dem Schloßberg stießen auf Interesse und Begeisterung.

Im Bild : Freiwillige des Schlossvereins nach Bewältigung des Besucheransturms

 

Bald 10 Millionen €uro verbaut

Die Bauarbeiten am Schloss gehen planmäßig voran. Nach Schlossfassade und neuen Fenstern im Schloss wurde nun mit der Sanierung der Remise begonnen. Wenn Tragwerk, Fassade und Elektrik der Remise fertig sind, können nach und nach die Räume in Angriff nehmen erklärte Hans Christoph Struck gegenüber der Schweriner Volkszeitung. Voraussetzung für den weiteren Baufortschritt ist ein stetiger Spenden – und Fördermittelzufluss aber wir sind zuversichtlich, dass wir dabei weiter vorankommen.

Aktuelle Bauplanungen

Ältere Berichte

Das Schloss und seine Renovierung - aeltere Statusberichte Mai 2018: Was macht(e) eigentlich der Bauhof auf dem Schlossberg? Der Aktuelle Status (Ende Mai 2018) Im Schloss sieht es nicht so gut aus. In vielen Zimmern...

Fördertöpfe für unser Schloss

27.11.2018 - Aktueller Status bzgl. Fördermittel potentieller Fördertopf 1 für unser Schloss: BKM Denkmalpflegeprogramm „National wertvolle Kulturdenkmäler“ der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien (BKM) Wofür...

Unser Weg zur Finanzierung

April 2021: Aktueller Status Unser Schloss ist ein Denkmal von nationaler Bedeutung! Nutzungskonzept: Ein Vorkonzept wurde von der kultursegel gGmbH entwickelt. Natürlich fehlen zum echten Konzept noch viele...

Unterstützung von MV ?

21.01.2019 - Wie sieht es aus mit der Unterstützung von unserem Bundesland Meck-Pomm? Was wurde bisher erreicht:Es gab für das Jahr 2019 lediglich die Möglichkeit der Beantragung von Fördermitteln beim Landesamt für...

Deutsche Stiftung – Denkmal unterstützen

13.03.2019 - Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz sagte Unterstützung zu! Im August 2018 hat die Stadt Gadebusch einen Förderantrag bei der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) für den Schulergänzungsbau (Aula)...

Kein Geld vom Bund?

20.04.2019 - Kein Geld 2019? Am 05.04.19 wurde vom Bundesinnenministerium die Liste der NPS-Förderprojekte 2018/2019 veröffentlicht. Es war geplant, dass die über die BKM-Förderung hinausgehenden Maßnahmen über dieses...

Sanierung der Terrakotten

Auf dem Schlosshof arbeiten Frau Friederike Hamann und Frau Claudia Leue aus Wittenberge an den Terrakotten.  Sie arbeiten für die Schweriner Firma Matthias Zahn, die u.a. alte Gebäude restauriert. Die beiden netten, ...

Fördermittelantrag für den Empfangsbereich

Januar 2021: Fördermittel für die Heizung der Aula Der Förderverein Renaissanceschloss und Museum e.V. erhielt vom Landesamt für Gesundheit und Soziales  Mecklenburg-Vorpommern für die Sanierung der Heizungsanlage...